Jahreshauptversammlung 2022 - Ordentliche Mitgliederversammlung... Zu unserer Jahreshauptversammlung in diesem Jahr laden wir Sie herzlich ein. Diese findet am Freitag , dem 20. Mai 2022 um 19.00 Uhr im Foyer der PG Halle statt.

DAMEN 1 | WÜRTTEMBERGLIGA | VORBERICHT

Damen treffen auswärts auf verlustpunktfreie Herrenbergerinnen

Der zehnte Spieltag in der Württembergliga führt die TGB-Damen am heutigen Samstag zur noch verlustpunktfreien Bundesliga-Reserve aus Herrenberg. Die „kleinen Kuties“ thronen aktuell mit 16:0 Punkten auf dem ersten Platz der Tabelle. Anpfiff in der Markweghalle in Herrenberg wird um 17:45 Uhr sein.

Die Württembergliga-Saison läuft für die junge Mannschaft aus Herrenberg bis dato makellos. Acht Spiele, acht Siege und das vor einer Woche gewonnene Spitzenspiel gegen den VfL Waiblingen 2 sprechen eine eindeutige Sprache. In der Abwehr wird sehr aggressiv und vor allem antizipativ verteidigt, oft offensiv, was den meisten Gegnern große Sorgen bereitet. Die schnell vorgetragenen Gegenstöße sind ebenso Merkmal des Angriffsspiels wie auch ein qualitativ sehr hochwertiges Passspiel. Es sind einfach größtenteils sehr gut ausgebildete, jungen Spielerinnen, die viel Lust auf Handball haben.

Die Biberacherinnen reiten nach dem Heimsieg gegen die Neckarsulmer Sport-Union weiter auf ihrer Erfolgswelle und treten aktuell mit viel Selbstvertrauen auf. Leider wird man auch beim Spiel beim Tabellenführer auf gleich mehrere Spielerinnen verzichten müssen, so fehlen unter Anderem Svenja Hardegger, Leonie Schneider, Annki Branz, Jule Fischer, Yvonne Schneider und Sarah Wagner. Das wird der Motivation der Mannschaft allerdings nichts anhaben können, schließlich hat man in Herrenberg nichts zu verlieren, denn mit einem Punktgewinn rechnen wohl die wenigsten eingefleischten Fans der TGB-Truppe. Es gilt vor allem die Abwehr gut zu stellen und dort gleich die richtige Einstellung an den Tag zu legen, um es den Gastgeberinnen möglichst schwer zu machen. Mit dem nötigen Mut im Angriff wird man dann das Spiel hoffentlich lange offen halten können.

Anpfiff in der Markweghalle in Herrenberg wird am heutigen Samstag um 17:45 Uhr sein. Es gelten die 2G-Regelungen!


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 20.11.2021 um 08:38 von:
https://www.facebook.com/149841087141579/posts/307169178075435